Die Briten vertrauen auf Miele Haushaltsgeräte

Schon zum zweiten Mal hat sich die Traditionsmarke Miele in Großbritannien die renommierte Auszeichnung „vertrauenswürdigste Hausgeräte-Marke“ verdient. Bereits im Jahr 2011 fiel das Ergebnis des Verbrauchermagazins „Which?“ klar zugunsten der Qualitätsmarke aus Deutschland aus.

In den Kategorien Waschmaschinen, Geschirrspüler, Bodenstaubsauger, Gefriergeräte und Kühl-Gefrierkombinationen hatte Miele bei den britischen Verbrauchern eindeutig die Nase vorne und wurde zur besten Marke insgesamt gekürt. Bei den Wäschetrocknern zog Siemens mit Miele gleich.

Reliability Score, Customer Score und Best buy

Das sind die drei Hauptbewertungskriterien, nach denen das Which? Magazine die Wahl entschieden hat. Die Langlebigkeit von Geräten, ohne technische Ausfälle oder Reparaturmaßnahmen wird durch den Reliability Score angegeben. Customer Score bezeichnet die Kundenzufriedenheit mit dem Gerät einer bestimmten Marke und ob das Gerät zur Weiterempfehlung dient. 10.000 Verbraucher, die ein mindestens 6 Jahre altes Haushaltsgerät besitzen, wurden für den Test befragt. Die Kaufempfehlung, kurz „Best buy“, war ebenfalls für das Ergebnis ausschlaggebend.

Miele als klarer Favorit beim Which? Magazine

37 von 38 getesteten Miele Geräten erhielten die Kaufempfehlung „Best buy“, besonders die 15 Bodenstaubsauger wurden von Which? Besonders gelobt. Als ungeschlagener Favorit überzeugte auch 2012 wieder die Waschmaschine W5740 von Miele, die laut Tester eine herausragende, schnelle und gründliche Waschleistung vorweisen kann.