Intelligente Dosierung – die i-DOS®-Waschmaschine von Bosch weiß, wo es langgeht

Die Zeit der findigen Innovationen ist in diesem Jahr besonders gut genutzt worden. Bosch hat mit der HomeProfessional Baureihe für Waschmaschinen und Trockner ein weiteres Highlight gesetzt. Besonders die intelligente i-DOS®-Waschmaschine dieser Baureihe verdient Aufmerksamkeit. Ziel war die optimale Dosierung der Wäsche, was Energieverbrauch, Wasser und Waschmittel betrifft. Die i-DOS®-Waschmaschine macht das jetzt punktgenau und von ganz alleine. Dafür sorgen spezielle Sensoren, die alle Merkmale, wie Menge der eingefüllten Wäsche, Verschmutzungsrad, Wasserhärte oder Waschprogramm, penibel erkennen und die benötigten Werte genau errechnen. Da bleibt nichts mehr dem Zufall oder den eher ungenauen Schätzungen bei der Waschmitteldosierung überlassen.

Im Design zeigt sich bei der i-DOS®-Waschmaschine, dass es funktional sein muss und dennoch stilistisch überzeugen kann. Wichtig ist, dass der Verbraucher schnell und unkompliziert informiert ist. Dank LED Anzeige und einer verbesserten Bedienerführung mit vielen Visualisierungen ist die Orientierung schnell gegeben und auch dadurch wird Zeit gespart. Alle Elemente wurden so angebracht, dass sie einfach und bequem zu bedienen sind. Mit VarioPerfect, lässt sich zwischen vielen Programmvarianten wählen. Der bürstenlose Motor mit einer Garantie von 10 Jahren arbeitet leise. Die beste Energieeffizienzklasse, die derzeit vergeben wird, heißt A+++, auch damit kann die die i-DOS®-Waschmaschine von Bosch dienen.